+49 911 / 88 29 82 info@susannebohn.com

Design Thinking Einführung

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.“ Francis Picabia

Design Thinking ist Prozess, Methode und Mindset in einem und setzt dort an, wo das Potenzial für Innovationen steckt: beim Menschen und seinen Bedürfnissen. Im Mittelpunkt dieses Seminars steht das Lernen durch Anwenden der Methode. Anhand eines praxisnahen Themas lernen die Teilnehmer, wie iteratives Vorgehen zu schnellen und innovativen Ergebnissen führt, nutzerzentriertes Denken als Basis für die Ideenentwicklung eingesetzt wird und interdisziplinäre Teamarbeit die Kreativität beflügelt. Theoretische Inputs wechseln sich ab mit interaktiven Übungen und der gemeinsamen Reflexion der Erfahrungen. Das Hauptziel ist, dass die Teilnehmer durch den Workshop die Methode und das Mindset von Design Thinking kennenlernen und einzelne Tools sofort in Ihrem Arbeitsalltag anwenden können.

Im Seminar erfahren Sie

 

  • was Design Thinking ausmacht und wie es sich von anderen Innovationsansätzen unterscheidet
  • wie Sie die Bedürfnisse Ihrer Nutzer und Kunden erforschen können
  • wie kollaborative Ideenentwicklung funktioniert
  • wie Ideen gleich im Hinblick auf Realisierbarkeit getestet werden können
  • wie Design Thinking in Unternehmen eingesetzt werden kann

Im Seminar gewinnen Sie

 

  • einen Einblick in die Methode und Geisteshaltung von Design Thinking
  • Methoden, die sie direkt in Ihrem Arbeitsalltag einsetzen können
  • einen neuen Weg, an die Bearbeitung ihrer Herausforderungen heranzugehen
  • die Gelegenheit zu beurteilen, ob sich dieser Ansatz für Ihr Unternehmen eignet
  • Ideen, mit denen Sie nicht gerechnet hätten

Teilnehmer:

  • Führungskräfte,  Produktmanager und Innovationsmanager
  • Alle, die Design Thinking kennenlernen möchten, um zu entscheiden, wann und wie Sie es künftig als kreative Arbeitsmethode einsetzen können.

Gruppengröße: 4-12 Personen

Organisatorisches:

Ort: Fürth

Datum: Termin auf Anfrage

Kosten:  850,00 € (zzgl. MwSt., inkl. Tagungsverpflegung)

Anmeldeschluss: tbd.

Methoden im Seminar

Theorieinput, Einzelübungen, Gruppenarbeit, Kreativitätstechniken

Vorbereitung

In einem Vorabfragebogen können Sie Ihre persönlichen Ziele und Fragen benennen.

„Sehr praxisbezogen, beeindruckend, was man daraus machen kann.”

Dr. Ina Graf-Hoffmann, LEONI AG

„Sehr praxisbezogen, beeindruckend, was man daraus machen kann.”

Dr. Ina Graf-Hoffmann, LEONI AG

Vorteile

Hoher Praxisbezug

Kleine Gruppen

Erfahrene Fachexperten

Neueste Methoden

Andreas Fehr

studierte angewandte Freizeitwissenschaften an der Hochschule Bremen. Zuvor war er Mediengestalter und entwickelte so eine Expertise für Werbeanwendungen und Usability. Neben seiner Tätigkeit als Design Thinking Coach und Innovationsberater ist er Lead Service Designer bei einer Nürnberger App-Entwicklungsschmiede. Durch seine offene Art bringt er andere Menschen dazu, neue Perspektiven einzunehmen und dadurch innovative Ideen zu entwickeln. Seine Kernkompetenzen liegen im Innovationsmanagement und Design Thinking.

Kontakt

Noch Fragen offen?

Melden Sie sich bei uns!

Wir arbeiten auf Basis unserer Kundenfragen permanent an einer Erweiterung unseres Angebots. Gehen Sie mit uns in den Austausch. Herzlicher Gruß, Ihre Gabriela Winkler und Team

*Wir speichern Ihre Daten DSGVO-konform.

Wenn Sie wollen, dass wir Ihre Daten nach dem Seminar löschen, melden Sie sich unter: datenschutzbeauftragter@susannebohn.com.

Hier unsere Anmelde- und Zahlungbedingungen.

Hier unsere Datenschutzerklärung.