+49 911 / 88 29 82 info@susannebohn.com

Einführung in LEGO® Serious Play®

Problemstellungen visualisieren und konstruktiv bearbeiten.

„Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.“ Galileo Galilei

Strategische Überlegungen, Pläne für Umstrukturierungen oder komplexe Teamkonstellationen können leichter bearbeitet werden, wenn diese anschaulich visualisiert werden. Lego Serious Play bietet eine handfeste Alternative zu Boards, Powerpoint und Excel. Über die Konstruktion von dreidimensionalen Modellen können Sie eine neue Ebene der Kommunikation erreichen. In diesem Seminar erleben Sie, wie Sie beim Arbeiten mit LEGO® einzelne dargestellte Modelle iterativ reflektieren und optimieren können, um am Ende zu einem passenden Lösungsbild zu kommen. Sie lernen, wie Sie diese Methode anschließend auch auf die Arbeit an komplexen Fragestellungen mit Ihrem eigenen Team übertragen können.

Im Seminar erfahren Sie

 

  • mit Ihren eigenen Händen, welche Vorteile Denken, Kommunizieren und Problemlösen in dreidimensionalen Modellen mit sich bringt
  • wie Sie durch die Darstellung der Modelle Verständnis und Empathie für die Sichtweisen Anderer entwickeln können
  • wie Sie ein höheres Commitment im Team und eine starke, empathische Kultur der Zusammenarbeit aufbauen können
  • wie die Gestaltung von Strategie oder Teamprozessen vom Team ausgehend angepackt werden kann
  • wie Sie die Ergebnisse des LEGO® Serious Play® auf den Arbeitsalltag übertragen können

Im Seminar gewinnen Sie

 

  • ein tieferes Verständnis für Ihre konkrete Fragestellung (Strategie, Struktur, Projekt, Team o.a.)
  • eine neue Art und Weise des Denkens, Kommunizierens oder Problemlösens
  • Anregungen, wie Sie eine konstruktive, offene und sachbezogene Diskussionskultur schaffen können
  • ein Gespür, wie auch das “Bauchgefühl” im Team zu Wort kommen und haptisch erlebbar werden kann
  • eine Methode, wie Sie gemeinsam mit Ihrem Team Themen wie Vision, Mission oder die wichtigsten Merkmale der Arbeitgebermarke ausarbeiten können
  • eine Vorgehensweise, wie Sie eine 100%-ige Beteiligung aller Mitarbeiter an Teamdiskussionen erreichen können

Teilnehmer:

  • Voraussetzung ist ein offenes Mindset, Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag mit LEGO® Serious Play® zu erarbeiten
  • Führungskräfte, die mit ihrem Team ein gemeinsames Verständnis für ein bestimmtes Projekt/Thema erarbeiten wollen, besonders mit dem Schwerpunkt auf Entwicklung von Visionen, Strategien, Innovationen

Gruppengröße: 4-12 Personen

Organisatorisches:

Ort: Nürnberg

Datum: 30.01.2019, 9:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:  850,00 € (zzgl. MwSt., inkl. Tagungsverpflegung)

Anmeldeschluss: 09.01.2019

Methoden im Seminar

Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag werden mit LEGO® Serious Play® lösungsorientiert bearbeitet; Kollegiale Beratung und Feedback

Vorbereitung

In einem Vorabfragebogen können Sie Ihre persönlichen Ziele benennen.

Teilnehmer:

  • Voraussetzung ist ein offenes Mindset, Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag mit LEGO® Serious Play® zu erarbeiten
  • Führungskräfte, die mit ihrem Team ein gemeinsames Verständnis für ein bestimmtes Projekt/Thema erarbeiten wollen, besonders mit dem Schwerpunkt auf Entwicklung von Visionen, Strategien, Innovationen

Gruppengröße: 4-12 Personen

Organisatorisches:

Ort: Nürnberg

Datum: 30.01.2019, 9:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:  850,00 € (zzgl. MwSt., inkl. Tagungsverpflegung)

Anmeldeschluss: 09.01.2019

Methoden im Seminar

Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag werden mit LEGO® Serious Play® lösungsorientiert bearbeitet; Kollegiale Beratung und Feedback

Vorbereitung

In einem Vorabfragebogen können Sie Ihre persönlichen Ziele benennen.

„Ein beeindruckender Weg, die Gedankengänge aller Beteiligten sichtbar und verstehbar zu machen."

„Ein beeindruckender Weg, die Gedankengänge aller Beteiligten sichtbar und verstehbar zu machen."

Vorteile

Hoher Praxisbezug

Kleine Gruppen

Erfahrene Fachexperten

Neueste Methoden

Beate Stoll,

geb. 1965, ist seit vielen Jahren in internationalen Unternehmen in der Informations-Technology Branche tätig. Sie hatte unterschiedliche Managementpositionen in den Bereichen Sales, Retail, Marketing und Infrastruktur inne. Ihr Schwerpunkt liegt in der Strategieentwicklung, in der Umsetzung von Veränderungsprozessen, dem Aufbau und der Führung von (virtuellen) Teams und Weiterentwicklung von Führungskräften. Seit 2012 beschäftigt sie sich intensiv mit dem Arbeitsplatz der Zukunft und dem Thema Consumerization.

Kontakt

Noch Fragen offen?

Melden Sie sich bei uns!

Wir arbeiten auf Basis unserer Kundenfragen permanent an einer Erweiterung unseres Angebots.

Gehen Sie mit uns in den Austausch.

Herzlicher Gruß,

Ihre Gabriela Winkler und Team

Seminaranmeldung

Nach dem Absenden der Anmeldung erhalten Sie eine Rückmeldung per Mail in der wir Sie bitten, die aufgenommen Daten zu bestätigen oder ggfs. zu korrigieren.

*
*
*
*

*Wir speichern Ihre Daten DSGVO-konform.
Hier unsere Anmelde- und Zahlungbedingungen.
Hier unsere Datenschutzerklärung.