+49 911 / 88 29 82 info@susannebohn.com

Führen von älteren Mitarbeitern

„Führen heißt vor allem, Leben in den Menschen wecken, Leben aus ihnen hervorlocken.“ Anselm Grün

Als jüngere Führungskraft ältere Mitarbeiter disziplinarisch zu führen, stellt viele vor neue Herausforderungen: Wie viel Autorität ist sinnvoll? Wie kommuniziere ich mit Mitarbeitern, die meine Eltern sein könnten? Erfolgreiches Führen älterer Mitarbeiter lässt sich lernen und trainieren. In diesem Seminar gewinnen Sie einen sicheren und souveränen Umgang mit älteren Mitarbeitern. Sie stärken ihr Knowhow zu verschiedenen Arbeitsgenerationen und deren unterschiedlichen Entwicklungszielen. Auf Basis Ihrer natürlichen Stärken lernen Sie, authentisch und selbstsicher ein passendes Führungsverhalten zu entwickeln.

Im Seminar erfahren Sie

 

  • wie Sie eine von gegenseitiger Wertschätzung geprägte Arbeitsbeziehung aufbauen können
  • wie Sie Akzeptanz und Anerkennung Ihrer Mitarbeiter gewinnen und erhalten können
  • welche Tools Sie einsetzen können, um das Erfahrungswissen und die sozialen Kompetenzen älterer Mitarbeiter optimal einzusetzen
  • mehr über die spezifische Motivationsstruktur und das Wertesystem langjähriger Mitarbeiter
  • wie Sie die Fähigkeiten und den Erfahrungsschatz der „Älteren“ erkennen und gezielt einbinden
  • welche Motivationsfaktoren für unterschiedliche Generationen wichtig sind

Im Seminar gewinnen Sie

 

  • Verständnis für generationenübergreifende Besonderheiten
  • einen sicheren und souveränen Umgang mit älteren Mitarbeitern
  • Instrumente und Methoden, um die besonderen Stärken und Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter zu identifizieren, zu fördern und wertschöpfend einzusetzen
  • Kenntnisse über mögliche Potentiale und Entwicklungsziele älterer Mitarbeiter
  • eine Strategie für Ihre spezielle Führungssituation, um mit hohem Commitment und Motivation in Ihrem Team Spitzenleistungen zu sichern

Teilnehmer:

(Junge) Führungskräfte unterschiedlicher Branchen und Führungskräfte aller Ebenen, die Ihre Souveränität im Umgang mit Mitarbeitern verschiedener Altersgruppen stärken möchten

Gruppengröße: 4-12 Personen

Organisatorisches:

Ort: Nürnberg

Datum: Termin auf Anfrage

Kosten:  850,00 € (zzgl. MwSt., inkl. Tagungsverpflegung)

Anmeldeschluss: tbd.

Methoden im Seminar

Einzel/Gruppenarbeit, Selbstreflexion, Trainer-Input, Kurzpräsentationen, Übungen, Feedback, Theorie sowie Entwicklung eigener Lösungen und Umsetzungsmöglichkeiten für den Arbeitsalltag.

Vorbereitung

In einem Vorabfragebogen können Sie Ihre persönlichen Ziele benennen.

Teilnehmer:

(Junge) Führungskräfte unterschiedlicher Branchen und Führungskräfte aller Ebenen, die Ihre Souveränität im Umgang mit Mitarbeitern verschiedener Altersgruppen stärken möchten

Gruppengröße: 4-12 Personen

Organisatorisches:

Ort: Nürnberg

Datum: Termin auf Anfrage

Kosten:  850,00 € (zzgl. MwSt., inkl. Tagungsverpflegung)

Anmeldeschluss: tbd.

Methoden im Seminar

Einzel/Gruppenarbeit, Selbstreflexion, Trainer-Input, Kurzpräsentationen, Übungen, Feedback, Theorie sowie Entwicklung eigener Lösungen und Umsetzungsmöglichkeiten für den Arbeitsalltag.

Vorbereitung

In einem Vorabfragebogen können Sie Ihre persönlichen Ziele benennen.

„Tolles Seminar, lehrreiche Einblicke und viele hilfreiche Tipps für meine künftigen Herausforderungen.“

Oliver Schmidt, Mediengruppe Oberfranken

„Das Seminar ist gefüllt mit guten, verständlichen Beispielen.“

Rohit Kumar, Baumüller Nürnberg GmbH

„Tolles Seminar, lehrreiche Einblicke und viele hilfreiche Tipps für meine künftigen Herausforderungen.“

Oliver Schmidt, Mediengruppe Oberfranken

„Das Seminar ist gefüllt mit guten, verständlichen Beispielen.“

Rohit Kumar, Baumüller Nürnberg GmbH

Vorteile

Hoher Praxisbezug

Kleine Gruppen

Erfahrene Fachexperten

Neueste Methoden

Nina Gradinger

geb. 1981 (verh., 1 Sohn), ist Diplom-Betriebswirtin und Systemische Beraterin mit langjähriger Führungserfahrung in HR und Vertrieb. In ihrer Führungsrolle übernahm Sie Verantwortung für regionale Teams sowie als Head of HR Verantwortung für das gesamte Personal einer spanischen Modekette in Deutschland. Erfahrungen von altersgemischten Teams sammelte sie in ihrer ersten Führungsaufgabe und erlebte selbst wie lebenszyklusorientiertes führen erfolgreich umgesetzt werden kann. Bei dm-drogerie markt lernte sie eine Unternehmens- und Arbeitskultur kennen, die den Menschen nicht als Arbeitskraft, sondern als Mitgestalter sieht. Dem Motto treu „Betroffene zu Beteiligte“, gestaltet sie Führungskräftetrainings und Programme zur Kulturentwicklung.

Kontakt

Noch Fragen offen?

Melden Sie sich bei uns!

Wir arbeiten auf Basis unserer Kundenfragen permanent an einer Erweiterung unseres Angebots.

Gehen Sie mit uns in den Austausch.

Herzlicher Gruß,

Ihre Gabriela Winkler und Team

Seminaranmeldung

Nach dem Absenden der Anmeldung erhalten Sie eine Rückmeldung per Mail in der wir Sie bitten, die aufgenommen Daten zu bestätigen oder ggfs. zu korrigieren.

*
*
*
*

*Wir speichern Ihre Daten DSGVO-konform.
Hier unsere Anmelde- und Zahlungbedingungen.
Hier unsere Datenschutzerklärung.