+49 911 / 88 29 82 info@susannebohn.com

 

Silke Förtsch

Referentin für Organisations- und Führungskräfteentwicklung

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ – Henry Ford

Silke Förtsch, geb. 1990, ist tätig im Organisational Development bei der ERGO Versicherung am Standort Nürnberg mit den Schwerpunkten Agiles Arbeiten, Change- und Transformations-Begleitung sowie neue Arbeitswelt und Führung. Außerdem ist sie seit 2020 Mitarbeiterin der susanne bohn Leadership Competence mit dem Schwerpunkt Agilität und agile Organisation. Zuvor konnte sie wertvolle Erfahrungen als interner agiler Coach von Managementteams sammeln. Sie begleitete Teams methodisch und inhaltlich beim Teamaufbau und der Rollenfindung im agilen Kontext. Als Coach war sie involviert in den Alltag und die besonderen Herausforderungen von Führen und Arbeiten in einem agilen Umfeld.

Kernkompetenzen:

  • Neue Ansätze ins bestehende System integrieren
  • Agile Methoden anwenden
  • Agiles Mindset vermitteln

Durch ihre systemische Ausbildung bezieht sie unterschiedliche Perspektiven in ihre Arbeit mit ein und kann so auch gut als agiler Coach und Trainerin für agile Vorgehensweisen außerhalb der IT wirksam sein. In Seminaren vermittelt sie durch selbst erlebte Praxisbeispiele anschaulich, welche Faktoren ein erfolgreiches agiles Zusammenarbeiten bedingen.
Die Teilnehmer schätzen ihre strukturierte und fröhliche Art.

Persönliches:

Ich liebe es in meiner fränkischen Heimat zu wandern.“

"Wir hatten einen ganz fantastischen und intensiven Workshop mit Silke Förtsch, von dem wir sicherlich noch lange zehren werden."

Katharina Schnurer, IHK-Forschungsstelle Bildung Bayern

"Silke lebt in ihrer Kommunikation den neuen Spirit. Agilität wird in sovielen Zusammenhängen genannt, in einer Matrix brachte Silke all diese Aspekte zu einem big picture zusammen und konnte uns diese verständlich näherbringen."

Anja Moritz, NÜRNBERGER Versicherung

"Die unterschiedlichen Facetten von „Agiler Führung“ wurden sehr anschaulich vermittelt und die Modelle VUKA und HAVE mit anwendbarem Inhalt gefüllt."

Carolin Franke, uvex group

"Workload-Efficiency - mit Fokus, Mut ab auch einem agilen Anpassungsgeschick in unterschiedlichen Situationen eine offene sowie nachhaltige Vision, Vernetzung & Mission fördern."

Tomas Liewald, Sopra Financial Technology

"Der online Workshop „Agile Führung“ mit Silke Förtsch hat den derzeitigen Wandel im Führungsstil super definiert und erläutert. Besonders gut gefiel mir die Definition von Agilität im Alltag. Agilität muss man leben und ist nicht von heute auf morgen im Team implementiert."

Alexander Wey, FRÄNKISCHE Industrial Pipes

"Ich fand die Agilen Stufen und das HAVE Modell besonders interessant und den Input ‚Fokus auf wenige relevante Themen‘ sehr praktisch. Silke hat eine sehr angenehme Art."

Amaia Angorga, Corscience

"Silke kann super gut mit den speziellen Herausforderungen agiler Teams umgehen und den Führungskräften aufzeigen, worum es wirklich geht."

"Wir hatten einen ganz fantastischen und intensiven Workshop mit Silke Förtsch, von dem wir sicherlich noch lange zehren werden."

Katharina Schnurer, IHK-Forschungsstelle Bildung Bayern

"Silke lebt in ihrer Kommunikation den neuen Spirit. Agilität wird in sovielen Zusammenhängen genannt, in einer Matrix brachte Silke all diese Aspekte zu einem big picture zusammen und konnte uns diese verständlich näherbringen."

Anja Moritz, NÜRNBERGER Versicherung

"Die unterschiedlichen Facetten von „Agiler Führung“ wurden sehr anschaulich vermittelt und die Modelle VUKA und HAVE mit anwendbarem Inhalt gefüllt."

Carolin Franke, uvex group

"Workload-Efficiency - mit Fokus, Mut ab auch einem agilen Anpassungsgeschick in unterschiedlichen Situationen eine offene sowie nachhaltige Vision, Vernetzung & Mission fördern."

Tomas Liewald, Sopra Financial Technology

"Der online Workshop „Agile Führung“ mit Silke Förtsch hat den derzeitigen Wandel im Führungsstil super definiert und erläutert. Besonders gut gefiel mir die Definition von Agilität im Alltag. Agilität muss man leben und ist nicht von heute auf morgen im Team implementiert."

Alexander Wey, FRÄNKISCHE Industrial Pipes

"Ich fand die Agilen Stufen und das HAVE Modell besonders interessant und den Input ‚Fokus auf wenige relevante Themen‘ sehr praktisch. Silke hat eine sehr angenehme Art."

Amaia Angorga, Corscience

"Silke kann super gut mit den speziellen Herausforderungen agiler Teams umgehen und den Führungskräften aufzeigen, worum es wirklich geht."

Kontakt

Noch Fragen offen?

Melden Sie sich bei uns!

Wir arbeiten auf Basis unserer Kundenfragen permanent an einer Erweiterung unseres Angebots.

Gehen Sie mit uns in den Austausch.

Herzlicher Gruß,

Ihre Gabriela Winkler und Team