+49 911 / 88 29 82 info@susannebohn.com

Dr. Daniela Jäkel-Wurzer

Soziologin, systemische Beraterin und Coach

Einfach mal machen – könnte ja gut werden.“

Dr. Daniela Jäkel-Wurzer, geb. 1980, ist Beraterin und Coach auf Basis systemischer Organisations- und Personalentwicklung. Seit 2006 qualifiziert und coacht Dr. Daniela Jäkel-Wurzer Familienunternehmer und Führungskräfte zur Mitarbeiterführung und Teamentwicklung sowie zur professionellen Umsetzung von Veränderungsprozessen wie Unternehmensnachfolge und Familienmanagement.

Kernkompetenzen:

  • Persönlichkeitsentwicklung von Führungskräften
  • Unternehmensnachfolge mit strategischem Ansatz
  • Frauen in Führungspositionen

Dr. Daniela Jäkel-Wurzer ist Autorin von Fachbüchern und Fachartikeln zur weiblichen Nachfolge in Familienunternehmen. 2011 erhielt sie den Publikumspreis der Fürther Ludwig-Erhard Stiftung für ihre Promotion zum Thema „Töchter in Familienunternehmen“.

Ihre Kunden  schätzen vor allem, wie sie professionell und doch mit Leichtigkeit unterschiedlichste Themen bearbeitet.

Persönliches:

Zu leben bedeutet für mich, Entwicklung – Verstehen – und im Moment zu sein. Meine 2 Kinder sind meine besten Trainer: zauberhaft, intuitiv, unnachgiebig und immer im Jetzt & Hier. Gemeinsam entdecken wir die Welt jeden Tag neu.“

Veröffentlichungen:

Herausgabedatum: 3. November 2016.

Dieses Arbeitsbuch unterstützt Frauen bei der Unternehmensübernahme. Es enthält 75 gängige Tools aus der Coaching-Praxis der Autorinnen, die speziell für die Selbstreflexion weiterentwickelt wurden. Die Leserin kann zu jedem Zeitpunkt der Nachfolge in die Struktur des Buches einsteigen: Nach dem Abitur, als Studentin, als Berufsanfängerin oder als Tochter, die bereits aktiv im Unternehmen der Eltern tätig ist. Durch die Arbeit mit den Tools gewinnt sie Klarheit über die eigene Position in der Familie und im elterlichen Unternehmen sowie die damit verbundenen Rollen von der Unternehmerin und Gesellschafterin bis hin zur Ehefrau und Mutter. Das Selbstcoaching zieht sich wie ein roter Faden durch den Übernahmeprozess und gibt eine praxisorientierte Basis zur Selbststeuerung, um als Tochter das Familienunternehmen erfolgreich in die nächste Generation zu leiten.

Herausgabedatum: 8. Oktober 2014.

Wie Töchternachfolge gelingt und wie Familienunternehmen zukünftig durch weibliche Nachfolge profitieren können, zeigt dieses Buch eindrucksvoll auf. 30 Einzelporträts geben Einblick in Nachfolge- und Führungsstrategien von Deutschlands erfolgreichsten Familienunternehmerinnen. Neben praktischen Umsetzungstipps bietet das Werk wissenschaftliche Erkenntnisse aus einer Studie zur weiblichen Unternehmensübernahme. Eine unentbehrliche Lektüre für alle, die sich für Familienunternehmen und weibliche Führung interessieren. Mit einem Vorwort von Rosely Schweizer, geb. Oetker.

„Dr. Daniela Jäkel-Wurzer gelingt es, durch das Aufzeigen von Kommunikations-Tools, schnell Praxisbezug herzustellen und ermöglichte mir damit, Kommunikationssituationen im Rahmen meiner Führungsaufgabe zielgerichteter zu gestalten.“

Katrin Lederer, NürnbergMesse

„Kompetente, aufmerksame Trainerin, praxisnaher Inhalt (einschließlich Übungen), professionelle Durchführung = Super Seminare - in jeder Hinsicht brauchbar für die Praxis“

Petra Ernst, BW Verlag Bildung und Wissen

„Dr. Daniela Jäkel-Wurzer gelingt es, durch das Aufzeigen von Kommunikations-Tools, schnell Praxisbezug herzustellen und ermöglichte mir damit, Kommunikationssituationen im Rahmen meiner Führungsaufgabe zielgerichteter zu gestalten.“

Katrin Lederer, NürnbergMesse

„Kompetente, aufmerksame Trainerin, praxisnaher Inhalt (einschließlich Übungen), professionelle Durchführung = Super Seminare - in jeder Hinsicht brauchbar für die Praxis“

Petra Ernst, BW Verlag Bildung und Wissen

Kontakt

Noch Fragen offen?

Melden Sie sich bei uns!

Wir arbeiten auf Basis unserer Kundenfragen permanent an einer Erweiterung unseres Angebots.

Gehen Sie mit uns in den Austausch.

Herzlicher Gruß,

Ihre Gabriela Winkler und Team