+49 911 / 88 29 82 info@susannebohn.com
Seit 2006 findet jedes Jahr ein ganzjähriges Programm des Cross Mentoring in der Metropolregion Nürnberg mit ca. 30 Unternehmen statt.

Regelmäßige Mentoringgespräche zwischen Mentoren (erfahrene Führungskräfte) und Mentees (Nachwuchsführungskräfte) werden begleitet von einem Rahmenprogramm, das auf die spezifischen Anliegen von Nachwuchsführungskräften und Potentialträgern in den beteiligten Unternehmen zugeschnitten ist.

Dirk von Vopelius, Präsident der IHK Nürnberg für Mittelfranken, und Armin Kroder, stellvertretender Ratsvorsitzender der Europäischen Metropolregion Nürnberg und Landrat des Landkreises Nürnberger Land, begrüßen das Programm als Bereicherung für die gesamte Metropolregion und willkommene weitere Vernetzung der Mittelständischen Wirtschaft.

Das Programm wird geleitet von Susanne Bohn und ihrem Trainerteam.

 

Aktuell teilnehmende Firmen

Aktuelle Cross Mentoring Veranstaltungstermine

Abschlussveranstaltung

12. Runde
des Cross Mentoring
bei Roedl & Partner
Äußere Sulzbacher Str. 100, 90491 Nürnberg
am 24.07.2018
von 14.45 bis 19.00 Uhr

Auftaktveranstaltung

13. Runde
des Cross Mentoring
bei der IHK Nürnberg für Mittelfranken
Ulmenstraße 52, 90443 Nürnberg
am 18.09.2018
von 14.30 bis 18.00 Uhr

Information zur Teilnahme

Das Cross Mentoring in der Metropolregion Nürnberg startet im September 2018 als etabliertes Personalentwicklungsprogramm für Führungskräfte aus namhaften Unternehmen der Region in die 13. Runde. Während der einjährigen Laufzeit werden die Beteiligten intensiv und professionell von susanne bohn Leadership Competence betreut: ein begleitendes Programm mit gemeinsamen Workshops, Seminaren sowie Beratung nach Bedarf. Das Qualifizierungsprogramm „LeadershipPlus“ rundet das Projekt ab, bei dem u.a. interkulturelle Kompetenz vermittelt wird. Ziele des Cross Mentoringprogramms in der Metropolregion Nürnberg:

  • Karriereentwicklung, Führungskompetenz und Chancengleichheit fördern
  • Regionales Netzwerk stärken
  • Interkulturelle Kompetenz vermitteln

Cross Mentoring unterstützt International Business Mentoring

Wir begleiten im Rahmen des Cross Mentoring auch Fach- und Führungskräfte aus dem Ausland, in dem wir Ihnen das Ankommen und Bleiben in der Region erleichtern. Dazu bilden wir Mentoringtandems mit international erfahrenen Mentees und Mentoren. Zudem bieten wir Veranstaltungen, bei denen der Beziehungsaufbau zu Fach- und Führungskräften aus anderen Unternehmen der Region gezielt gefördert wird.

Gewinnen Sie einen vertieften Einblick in den Nutzen und die Atmosphäre des Cross Mentoring Programms durch das Teilnehmerfeedback sowie unsere Bildergalerie und informieren Sie sich über die teilnehmenden Unternehmen.

Bei näherem Interesse freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Cross Mentoring Broschüre 2018/2019

Weitere Information senden wir Ihnen bei Interesse gerne zu.

"Kompliment an das Beraterteam für das gelungene Matching von Mentee und Mentor"

 

Bernd H. Kleim, Habermaaß GmbH

"Eine wertvolle und beeindruckende Erfahrung auch für mich als Mentor"

Dr. Edgar Duschl, Schaeffler AG

"Das Cross Mentoring ist zu einem besonderen "Bonbon" für unsere Mitarbeiter im Rahmen der Personalentwicklung geworden"

Gabriele Zange, Personalleitung, E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH

"Mir hat das komplette Programm sehr gut gefallen!"

Thomas Reinwand, Mediengruppe Oberfranken

"Es war sehr spannend hinter die Kulissen anderer Unternehmen schauen zu können, dabei zu Netzwerken und "nebenbei" aktuelle Problemstellungen zu besprechen."

Katrin Zeigler-Goßler, NÜRNBERGER Versicherung

„Schon während des Programms war ich ein großer Fan und bin es nach wie vor.“

Eduard Marcus, uvex-group

„Besonders der Austausch mit Führungskräften aus unterschiedlichsten Unternehmen und Branchen sowie meinem persönlichen Mentor war sehr hilfreich.“

Jochen Seitz, Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

„Es war sehr spannend, hinter die Kulissen anderer Unternehmen schauen zu können, dabei zu Netzwerken und 'nebenbei' aktuelle Problemstellungen zu besprechen.“

Katrin Zeiger-Goßler, NÜRNBERGER Versicherungsgruppe

"Im Rahmen des Cross Mentorings konnte ich mich durch den Erfahrungsaustausch im regionalen Mentee-Netzwerk und durch das Erlernen bestimmter Methodiken sowohl persönlich als auch beruflich weiterentwickeln.

Daniela Rochow, Faber-Castell AG

"Das Mentoring-Programm bietet eine unglaubliche Chance, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. In dieser Intensität ist das Programm einzigartig."

Verena Höltl, Stellvertretende Leiterin Unternehmenskommunikation, Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Impressionen

Cross Mentoring 2017/18
Cross Mentoring 2016/17
Cross Mentoring 2015/16
10 Jahre Cross Mentoring
Wie alles begann 2006/07
Cross Mentoring 2014/15

Kontakt

Noch Fragen offen?

Melden Sie sich bei uns!

Wir arbeiten auf Basis unserer Kundenfragen permanent an einer Erweiterung unseres Angebots.

Gehen Sie mit uns in den Austausch.

Herzlicher Gruß,

Ihre Gabriela Winkler und Team