+49 911 / 88 29 82 info@susannebohn.com

Führen auf Distanz

Dezentral organisiert Teams zur führen verlangt eine besonders aufmerksame Art der Führung. Dazu braucht es Kommunikations- und Begegnungswege, die auch auf Distanz eine bindene Wirkung erzeugen. Wie das funktioniert, lernen Sie in diesem Training. 

 

InformierenInfotermin vereinbaren

Führen auf Distanz ist eine besondere Herausforderung, denn die Qualität Ihrer Führungstätigkeit wird auch in dieser Konstellation daran gemessen, wie erfolgreich Sie und Ihr Team agieren. In diesem Training erhalten Sie konkrete Führungswerkzeuge, die Sie befähigen in einem dezentralen Team Commitment zu schaffen, Potentiale zu entwickeln und Ihr Team effektiv bei einer erfolgreichen Arbeit auf Distanz zu begleiten.

Im Training erfahren Sie

 

  • welche Besonderheiten und Erfolgsfaktoren von Führen auf Distanz zu beachten sind
  • welche Kompetenzen Mitarbeiter brauchen, um in dezentralen Teams gut arbeiten zu können
  • mit welchen „virtuellen“ Methoden Sie Ihre Mitarbeiter einzeln und als Team führen können
  • wie die Gruppendynamik in einem dezentralen Team beeinflusst werden kann
  • wie Sie Entscheidungs- und Handlungsspielräumen schaffen und nutzen können
  • welche Standardprozesse geklärt sein sollten

Im Training gewinnen Sie

 

  • Klarheit, wie Sie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihrem Team entwickeln können, obwohl Sie nur selten persönlichen Kontakt haben
  • Vorgehensweisen, Ihr Team zu motivieren, Commitment herzustellen und ein „Wir“-Gefühl zu erreichen
  • Ideen, wie Sie ein nachhaltiges Informationsmanagement mit dem Einsatz moderner Kommunikationsmedien umsetzen können
  • ein besseres Fingerspitzengefühl, wie Konflikte vermieden oder angemessen gelöst werden können

Teilnehmer:

Führungskräfte aller Ebenen und Projektleiter, die Teams über unterschiedliche Standorte verteilt führen.

Gruppengröße: 4-12 Personen

Organisatorisches:

Ort: online; zwei Sessions zu je 4 Stunden

Datum: Termin auf Anfrage

Kosten:  800,00 € (zzgl. MwSt.)*

Anmeldeschluss: tbd.

*Zur Info: Unternehmen, die aktuell und mind. zwei Jahre am Cross Mentoring teilnehmen, erhalten pro Teilnehmer*in 15 % Rabatt.

Methoden im Seminar

Trainerinput, Gruppen- und Einzelarbeit; die Arbeit an konkreten Beispielen aus Ihrer Praxis steht im Vordergrund.

Vorbereitung

In einem Vorabfragebogen können Sie Ihre persönlichen Ziele benennen.

Teilnehmer:

 

Führungskräfte aller Ebenen und Projektleiter, die Teams über unterschiedliche Standorte verteilt führen.

Gruppengröße: 4-12 Personen

Organisatorisches:

 

Ort: online; zwei sessions zu je 4 Stunden

Datum: Termin auf Anfrage

Kosten:  800,00 € (zzgl. MwSt.)*

Trainer: Silke Förtsch

Inhouse-Option

Selbstverständlich bieten wir dieses Online-Training auch als Inhousevariante an. Bei einem Inhouse-Training stimmen wir die Inhalte individuell auf die Rahmenbedingungen Ihres Unternehmens und der Teilnehmer ab.

*Zur Info: Unternehmen, die aktuell und mind. zwei Jahre am Cross Mentoring teilnehmen, erhalten pro Teilnehmer*in 15 % Rabatt.

Methoden im Seminar

Trainerinput, Gruppen- und Einzelarbeit; die Arbeit an konkreten Beispielen aus Ihrer Praxis steht im Vordergrund.

Vorbereitung

In einem Vorabfragebogen können Sie Ihre persönlichen Ziele benennen.

Oder suchen Sie sich über den nachstehenden Link einfach einen individuellen und unverbindlichen Austauschtermin mit Martin Wilbers aus.

Ihr Ansprechpartner: Martin Wilbers

Martin Wilbers ist Mitglied des Managemntboards von susanne bohn Leadership Comptence und leitet geschäftsführend die Portfolios „Beratung“ und „Inhouse-Trainings“. Er ist der zentrale Ansprechpartner für alle Kunden von susanne bohn Leadership Comptence und ist gleichzeitig auch selbst in verschiedenen Kundenprojekten unterwegs. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Change Management, Arbeitgeberattraktivität und Führungskräfteentwicklung. 

"Silke kann super gut mit den speziellen Herausforderungen agiler Teams umgehen und den Führungskräften aufzeigen, worum es wirklich geht."

"Silke kann super gut mit den speziellen Herausforderungen agiler Teams umgehen und den Führungskräften aufzeigen, worum es wirklich geht."

Vorteile

Hoher Praxisbezug

Kleine Gruppen

Erfahrene Fachexperten

Neueste Methoden

Unsere Expertin: Silke Förtsch

ist tätig in der Organisations- und Führungskräfteentwicklung bei der ERGO Direkt Versicherung in Nürnberg mit den Schwerpunkten Agiles Arbeiten, Transformation und Neue Arbeitswelt. außerdem ist sie seit 2020 Mitarbeiterin der susanne bohn Leadership Competence mit den Schwerpunkten Agilität und agile Organisation. Zuvor war Silke Förtsch Agiler Coach von Managementteams zur Bearbeitung von Fokusthemen der Organisation. Durch ihre systemische Ausbildung bezieht sie unterschiedliche Perspektiven in ihre Arbeit mit ein und biete wirkungsvolle Angebote der Beratung und Begleitung.

Kontakt

Noch Fragen offen?

Melden Sie sich bei uns!

Wir arbeiten auf Basis unserer Kundenfragen permanent an einer Erweiterung unseres Angebots.

Gehen Sie mit uns in den Austausch.

Herzlicher Gruß,

Ihre Gabriela Winkler und Team

 

 

Anmeldeformular

Bitte wählen Sie hier eine Option aus:

Newsletter

Datenschutzerkärung

15 + 15 =

Oder direkt Kontakt per Mail an: seminare-anmeldung@susannebohn.com

 

*Wir speichern Ihre Daten DSGVO-konform.
Hier finden Sie unsere Anmelde- und Zahlungbedingungen.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.