+49 911 / 88 29 82 info@susannebohn.com

Arbeiten und Kommunizieren im virtuellen Raum

Im Großen und Ganzen haben wir uns mit den Entwicklungen des letzten Jahres gut arrangiert. Wir haben uns im Home-Office gut eingerichtet, virtuelle Kaffeepausen etabliert und festgestellt, dass Blusen bzw. Hemden und Jogginghosen perfekt harmonieren.


Gleichzeitig ist aber auch klar geworden: Uns allen fehlt etwas. Soziale Kontakte, Nähe, Austausch – kurzum andere Menschen. Wie kann Zusammenarbeit auf Distanz – oder künftig auch hybrid, also je nach Bedarf und Möglichkeit – gut organisiert und ausgeführt werden?

 

InformierenInfotermin vereinbaren

Im Online-Training (Zusammen-) Arbeiten und Kommunizieren im virtuellen Raum lernen Sie in drei aufeinander aufbauenden Modulen,

  1. Die Grundlagen der virtuellen Zusammenarbeit
  2. Ideen und Anregungen zur Kommunikation auf Distanz
  3. Geeignete Methoden und Tools zum gemeinsamen Arbeiten

kennen. Die dabei erworbenen Kenntnisse sind nicht nur für die unmittelbare Bewältigung der Arbeit unter Pandemiebedingungen geeignet, sondern bietet auch Anregungen und einen Ausblick auf die Möglichkeiten der künftigen – hybriden – Zusammenarbeit. Jedes Modul dauert 90 Minuten. 

Zielsetzung:
Die Trainingsmodule begleiten Sie durch das dynamische Umfeld der virtuellen Zusammenarbeit und bieten Ihnen Lösungen für die täglichen Herausforderungen – sowohl persönlich, als auch im Team. So erlangen Sie Step-by-Step Sicherheit und Routine und können das Erlernte täglich in ihrem Arbeitsalltag anwenden.

Modul 1: Die Grundlagen der virtuellen Zusammenarbeit

Kommunikation

  • gemeinsame Wege und Regeln definieren
  • geeignete Kanäle finden

Zusammenarbeit

  • Strukturen schaffen
  • Vertrauen bilden
  • Verlässlichkeit einbringen und einfordern

Organisation

  • Arbeit im Team organisieren
  • Selbstorganisation in der virtuellen / hybriden Arbeitswelt
Modul 2: Virtuelle Arbeit lebendig gestalten

Nach dem theoretischen Input im ersten Modul geht es nun in die Praxis. Hier werden Fragen beantwortet wie:

  • Welche Methoden gibt es, um auf Distanz möglichst interaktiv zusammenzuarbeiten und alle zu aktivieren und zu motivieren?
  • Wie gestalte ich kurzweilige online Meetings?
  • Wie werden alle Beteiligten gut eingebunden – auch die eher Leisen und Zurückhaltenden?
  • Wie erkenne ich aus der Ferne, wie es meinen Kollegen geht?
Modul 3: Virtueller Alltag

Im letzten Modul wird das Gelernte an konkreten Arbeitsaufträgen und Fallbeispielen erprobt. Sie erhalten die Möglichkeit, selbst eine Sequenz zu gestalten und bekommen unmittelbares Feedback der anderen Schulungsteilnehmer sowie der Trainerin. 

Organisatorisches

Teilnehmerzahl: mind. 3 Teilnehmende, max. 6 Teilnehmende
Termine: auf Anfrage
Kosten: 349,00 Euro (zzgl. MwSt.)
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte sowie alle, die noch besser und effizienter auf Distanz (zusammen)arbeiten wollen.

Inhouse-Option

Selbstverständlich bieten wir dieses Online-Training auch als Inhousevariante an. Bei einem Inhouse-Training stimmen wir die Inhalte individuell auf die Rahmenbedingungen Ihres Unternehmens und der Teilnehmer ab. 

Technische Voraussetzungen

Zur Teilnahme benötigen Sie:

  • ein Headsetoder Mikro
  • eine Webcam

Wir benutzen die Plattform Zoom.

Organisatorisches

Teilnehmerzahl: mind. 3 Teilnehmende, max. 6 Teilnehmende
Termine: auf Anfrage
Kosten: 349,00 Euro (zzgl. MwSt.)
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte sowie alle, die noch besser und effizienter auf Distanz (zusammen)arbeiten wollen.
Trainer: Dr. Isabelle Kürschner

Inhouse-Option

Selbstverständlich bieten wir dieses Online-Training auch als Inhousevariante an. Bei einem Inhouse-Training stimmen wir die Inhalte individuell auf die Rahmenbedingungen Ihres Unternehmens und der Teilnehmer ab.

Technische Voraussetzungen

Zur Teilnahme benötigen Sie:

  • ein Headset oder Mikro
  • eine Webcam

Das Training findet online über Zoom oder Microsoft Teams statt.

Oder suchen Sie sich über den nachstehenden Link einfach einen individuellen und unverbindlichen Austauschtermin mit Martin Wilbers aus.

Ihr Ansprechpartner: Martin Wilbers

Martin Wilbers ist Mitglied des Managemntboards von susanne bohn Leadership Comptence und leitet geschäftsführend die Portfolios „Beratung“ und „Inhouse-Trainings“. Er ist der zentrale Ansprechpartner für alle Kunden von susanne bohn Leadership Comptence und ist gleichzeitig auch selbst in verschiedenen Kundenprojekten unterwegs. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Change Management, Arbeitgeberattraktivität und Führungskräfteentwicklung. 

"Isabelle Kürschner zieht ihr Publikum in den Bann durch eine klare, auf Fakten basierten Analyse und vermittelt gerade dadurch ihre Leidenschaft für die Themen. Sie ist sowohl als Rednerin wie als Moderatorin vor kleineren und vor großen Gruppen eine Bereicherung unserer Veranstaltungen."

Ursula Schwarzenbart, Daimler AG

"Isabelle Kürschner zieht ihr Publikum in den Bann durch eine klare, auf Fakten basierten Analyse und vermittelt gerade dadurch ihre Leidenschaft für die Themen. Sie ist sowohl als Rednerin wie als Moderatorin vor kleineren und vor großen Gruppen eine Bereicherung unserer Veranstaltungen."

Ursula Schwarzenbart, Daimler AG

Vorteile

Hoher Praxisbezug

Kleine Gruppen

Erfahrene Fachexperten

Neueste Methoden

Unsere Expertin: Dr. Isabelle Kürschner

geb. 1978, ist Vordenkerin und Impulsgeberin in Sachen „New Work“. Sie hat 2011 an der TU in München die erste Studie zum Thema in Bayern durchgeführt und 2015 das erste deutschsprachige Buch veröffentlicht. Bei ihren Vorträgen nimmt sie Menschen mit in die Zukunft der Arbeitswelt. Dabei hat sie Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen im Fokus und macht die Vorteile und Herausforderungen für beide Seiten deutlich.

Kontakt

Noch Fragen offen?

Melden Sie sich bei uns!

Wir arbeiten auf Basis unserer Kundenfragen permanent an einer Erweiterung unseres Angebots.

Gehen Sie mit uns in den Austausch.

Herzlicher Gruß,

Ihre Gabriela Winkler und Team

 

 

Anmeldeformular

Bitte wählen Sie hier eine Option aus:

Newsletter

Datenschutzerkärung

12 + 6 =

Oder direkt Kontakt per Mail an: seminare-anmeldung@susannebohn.com

 

*Wir speichern Ihre Daten DSGVO-konform.
Hier finden Sie unsere Anmelde- und Zahlungbedingungen.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.