+49 911 / 88 29 82 info@susannebohn.com

Moderationskompetenz für Führungskräfte

„Moderation ist die zentrale Interventionstechnik für Organisationsentwicklung.“ Josef Seifert, moderatio

Als Führungskraft gehört es zu Ihren Aufgaben, Meetings und Workshops zu leiten. Doch wie gelingt es Ihnen, eine Vielfalt von Themen und unterschiedlichen Sichtweisen strukturiert, zeiteffizient, ziel- und ergebnisorientiert zu bearbeiten, jeden Teilnehmer einzubinden und zu Beschlüssen zu kommen, die von allen mitgetragen werden? Und wie lässt sich „Führen auf Augenhöhe“, „Agilität“ und „New Work“ in anspruchsvollen Führungsalltag gut umsetzen? Mit mehr Kreativität, Beteiligung und Eigenverantwortung arbeiten Menschen und Teams meist effizienter und motivierter und kommen zu besseren Ergebnissen. Moderation ist deshalb eine zentrale Schlüsselqualifikation für Führungskräfte. Dieses Seminar vermittelt durch praktische Beispiele aus dem Führungsalltag, wie Sie die Teamintelligenz aktivieren, um rasch zu besseren Ideen sowie strukturierten, tragfähigen Ergebnissen zu kommen.

Im Seminar erfahren Sie

 

  • was Moderation mit Präsentation zu tun hat
  • was zur Rolle und den Aufgaben des Moderators gehört und was nicht
  • was unter „Ressourcen-, Lösungs- und Zielorientierung“ zu verstehen ist
  • wie Moderation unter dem Label „Arbeiten 4.0/Führen 4.0“ zum zentralen Führungsinstrument wird
  • was Moderation mit Augenhöhe, Demokratisierung, Facilitation und Selbstorganisation zu tun hat
  • wie Sie Ihre Besprechungen und Meetings effektiver und effizienter gestalten
  • wie Sie Kreativität und Kompetenz aller Beteiligten zur Ideen- und Lösungsfindung nutzen können
  • wie Sie qualitativ bessere Ergebnisse sowie höhere Akzeptanz und Motivation für den Umsetzungserfolg erreichen können
  • worauf Sie bei der Auswahl der Medien und Hilfsmittel Wert legen sollten
  • welche Tools und Medien zeitgemäß und (auch) für kleinere Face-to-Face-Meetings nutzbar sind

Im Seminar gewinnen Sie

 

  • ein wertvolles methodisches Repertoire
  • das wichtigste Handwerkszeug für Moderation: den Moderationszyklus für Meetings und Workshops
  • Sicherheit im Umgang mit Methoden zur Problemanalyse und Problemlösung sowie zur nachhaltigen Maßnahmenplanung
  • kommunikative Hilfsmittel zur flexiblen Steuerung des Arbeitsprozesses
  • Klarheit zu Ihrer Rolle als Führungskraft im Spannungsfeld zwischen Moderieren und Führen
  • ein souveränes Auftreten vor der Gruppe
  • einen natürlichen Umgang mit Körpersprache, stimme und Blickkontakt
  • Knowhow, wie Sie Beziehungen herstellen und vertrauensvoll zusammenarbeiten können
  • wirkungsvolle Interventionstechniken zum gekonnten Umgang mit schwierigen Situationen
  • Feedback zur eigenen Wirkung in der Moderatorenrolle
  • gezielte Hinweise zur Verbesserung Ihrer Moderationskompetenz

Teilnehmer:

Führungskräfte, die Veranstaltungen bislang „aus dem Bauch heraus“ geleitet haben und nun einen Leitfaden an die Hand bekommen wollen sowie konkretes Handwerkszeug erlernen möchten für moderne und zeitgemäße Meetings und Workshops.

Gruppengröße: 4-12 Personen

Organisatorisches:

Ort: Nürnberg

Datum: Termin auf Anfrage, Dauer: 2 Tage

Kosten:  1.400,00 € (zzgl. MwSt., inkl. Tagungsverpflegung)*

Anmeldeschluss: tbd.

*Zur Info: Unternehmen, die aktuell und mind. zwei Jahre am Cross Mentoring teilnehmen, erhalten pro Teilnehmer*in 15 % Rabatt.

Methoden im Seminar

Thematische Trainer-Inputs, kombiniert mit praktischen Übungen; erlernte Techniken und Werkzeuge werden unmittelbar ausprobiert und angewandt; Moderations-Übungen anhand konkreter Teilnehmeranliegen; persönliches Feedback und Hinweise, um die Moderationskompetenz gezielt zu verbessern

Vorbereitung

In einem Vorabfragebogen können Sie Ihre persönlichen Ziele und Erwartungen benennen.

Teilnehmer:

 

Führungskräft, die Veranstaltungen bislang „aus dem Bauch heraus“ geleitet haben und nun einen Leitfaden an die Hand bekommen wollen sowie konkretes Handwerkszeug erlernen möchten für modere und zeitgemäße Meetings und Workshops.

Organisatorisches:

 

Ort: Nürnberg

Datum: Termin auf Anfrage, Dauer: 2 Tage

Kosten:  1.400,00 € (zzgl. MwSt., inkl. Tagungsverpflegung)*

Anmeldeschluss: tbd.

*Zur Info: Unternehmen, die aktuell und mind. zwei Jahre am Cross Mentoring teilnehmen, erhalten pro Teilnehmer*in 15 % Rabatt.

Methoden im Seminar

Thematische Trainer-Inputs, kombiniert mit praktischen Übungen; erlernte Techniken und Werkzeuge werden unmittelbar ausprobiert und angewandt; Moderations-Übungen anhand konkreter Teilnehmeranliegen; persönliches Feedback und Hinweise, um die Moderationskompetenz gezielt zu verbessern

Vorbereitung

In einem Vorabfragebogen können Sie Ihre persönlichen Ziele und Erwartungen benennen.

"Phillipp Gründel ist ein Trainer, der mit lebendigen und äußerst hilfreichen Methoden zum Ziel kommt."

Frank Rauscher, Mediengruppe Oberfranken

"Phillipp Gründel besitzt eine hohe Fachkompetenz."

Tim Habram, VR-Bank Mittelfranken West eG

"Phillipp Gründel ist ein Trainer, der mit lebendigen und äußerst hilfreichen Methoden zum Ziel kommt."

Frank Rauscher, Mediengruppe Oberfranken

"Phillipp Gründel besitzt eine hohe Fachkompetenz."

Tim Habram, VR-Bank Mittelfranken West eG

Vorteile

Hoher Praxisbezug

Kleine Gruppen

Erfahrene Fachexperten

Neueste Methoden

Phillipp Gründel

geboren 1983, ist Trainer mit den Schwerpunkten Kommunikation und Präsentation. Der Kommunikationsexperte studierte Musikpädagogik und verfügt durch seine Erfahrung als Gesangspädagoge und ausgebildeter Trainer über spezifisches Know-how für Präsentationssicherheit, nonverbale Kommunikation und Moderationsprozesse. Darüber hinaus befasst er sich mit Teamfühung und Teamentwicklung. Sein Hauptaugenmerk liegt hierbei auf lösungsorientierten und metaphorischen Ansätzen.

Kontakt

Noch Fragen offen?

Melden Sie sich bei uns!

Wir arbeiten auf Basis unserer Kundenfragen permanent an einer Erweiterung unseres Angebots.

Gehen Sie mit uns in den Austausch.

Herzlicher Gruß,

Ihre Gabriela Winkler und Team

 

Anmeldung

 

Alternativ: anmeldung@susannebohn.com.

 

 

 

Anmeldung

Datenschutzerkärung

Newsletter

13 + 12 =

*Wir speichern Ihre Daten DSGVO-konform.
Hier finden Sie unsere Anmelde- und Zahlungbedingungen.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.