+49 911 / 88 29 82 info@susannebohn.com

Prioritäten setzen

„Prioritäten setzen heißt auswählen, was liegenbleiben soll.“ Helmar Nahr, dt. Wirtschaftswissenschaftler.

Wechselnde Prioritäten sind Alltag. Prioritätenkonflikte entstehen zum einen durch starke Vernetzung mit anderen Schnittstellen, zum anderen durch häufige Veränderungen der Rahmenbedingungen und Marktanforderungen. Wir brauchen kreative und flexible Lösungen, um am Ende des Tages die wirklich wichtigen Dinge erledigt zu haben. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie eine praktikable Kombination aus Struktur und Spontanität in Ihre Planung integrieren können. Sie lernen wirkungsvolle digitale Techniken kennen, ebenso Kommunikationstechniken, mit denen Sie Ihre erfolgte Priorisierung entsprechend deutlich machen können.

Im Seminar erfahren Sie

 

  • wie Sie Prioritäten erkennen und in Ihre Arbeitsstruktur integrieren können
  • wie wechselnde Prioritäten verwaltet und flexibel abgearbeitet werden können
  • wie Sie mit beziehungsorientierten klaren Botschaften Prioritäten verteidigen können
  • welche digitalen Tools zum Priorisieren für Sie am besten einzusetzen sind
  • wie Priorisieren im agilen Umfeld funktionieren kann

Im Seminar gewinnen Sie

 

  • Klarheit über Ihr individuelles Werte-Bewusstsein als Grundlage für „richtiges“ Priorisieren
  • die Fähigkeit, Ziele und Aufgaben klar („smart“) zu formulieren als Basis für einen genialen Überblick
  • verschiedene Techniken und Kriterien für das Prioritätensetzen (z.B. ABC, Choicing, Zielerreichungsebenen, 80:20)
  • ein Frühwarnsystem, um „Zeitfresser“ und Störungen gleich zu erkennen
  • eine sichere Vorgehensweise, „Zeitfressern“ freundlich und bestimmt entgegenzutreten

Teilnehmer:

  • Fach- und Führungskräfte, Projektleiter mit einer hohen Arbeitsdichte und häufigem Prioritätenwechsel

Gruppengröße: 4-12 Personen

Organisatorisches:

Ort: Nürnberg

Datum: 04.10.2018, 9:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:  850,00 € (zzgl. MwSt., inkl. Tagungsverpflegung)

Anmeldeschluss: 13.09.2018

Methoden im Seminar

Trainerinput, Einzelübungen, Gruppenarbeit, Kommunikationsübungen. Die Teilnehmer erhalten im Training den Taschenguide „Richtig priorisieren“

Vorbereitung

In einem Vorabfragebogen können Sie Ihre persönlichen Ziele benennen.

Teilnehmer:

  • Fach- und Führungskräfte, Projektleiter mit einer hohen Arbeitsdichte und häufigem Prioritätenwechsel

Gruppengröße: 4-12 Personen

Organisatorisches:

Ort: Nürnberg

Datum: 04.10.2018, 9:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:  850,00 € (zzgl. MwSt., inkl. Tagungsverpflegung)

Anmeldeschluss: 13.09.2018

Methoden im Seminar

Trainerinput, Einzelübungen, Gruppenarbeit, Kommunikationsübungen. Die Teilnehmer erhalten im Training den Taschenguide „Richtig priorisieren“

Vorbereitung

In einem Vorabfragebogen können Sie Ihre persönlichen Ziele benennen.

"Hailka Proske schafft durch Kompetenz, Erfahrung und Persönlichkeit eine offene, produktive und intensive Lern- & Austauschatmosphäre."

"Hailka Proske schafft durch Kompetenz, Erfahrung und Persönlichkeit eine offene, produktive und intensive Lern- & Austauschatmosphäre."

Vorteile

Hoher Praxisbezug

Kleine Gruppen

Erfahrene Fachexperten

Neueste Methoden

Hailka Proske

geb. 1965 (1 Tochter), ist seit über 20 Jahren als Trainerin, Moderatorin und Coach in unterschiedlichen Branchen und Unternehmen tätig. Ihre Schwerpunktthemen sind Führung, Kommunikation und Selbstmanagement. Sie hat drei Bücher zu den Themen Zielvereinbarungen, Prioritäten setzen und Effektivität geschrieben (Erschienen im Haufe Verlag).

Kontakt

Noch Fragen offen?

Melden Sie sich bei uns!

Wir arbeiten auf Basis unserer Kundenfragen permanent an einer Erweiterung unseres Angebots.

Gehen Sie mit uns in den Austausch.

Herzlicher Gruß,

Ihre Gabriela Winkler und Team

Seminaranmeldung

Nach dem Absenden der Anmeldung erhalten Sie eine Rückmeldung per Mail in der wir Sie bitten, die aufgenommen Daten zu bestätigen oder ggfs. zu korrigieren.

*
*
*
*

*Wir speichern Ihre Daten DSGVO-konform.
Hier unsere Anmelde- und Zahlungbedingungen.
Hier unsere Datenschutzerlärung.