+49 911 / 88 29 82 info@susannebohn.com

Kündigungs- und Trennungsgespräche führen

Kündigungen klar, transparent und empathisch kommunizieren

Kündigungs- und Trennungsgespräche sind für alle Beteiligten eine höchst emotionale Situation und gehören für Sie als Führungskraft oder Personalverantwortliche zu den anspruchsvolleren Aufgaben. Unsere Erfahrung zeigt, dass der Verlauf einer Trennung maßgeblich von der Vorbereitung und dem Verlauf des Gesprächs abhängt. Ziel ist es hier, Offenheit zu erhalten, emotional bedingte Kurzschlussreaktionen zu vermeiden und eine vertretbare Lösung für beide Seiten zu erreichen. Eine Leitfrage dabei ist, „Wie würde ich wollen, dass man sich von mir trennt?“. In einer guten Trennungskultur fühlen sich die Mitarbeitenden respektvoll und wertschätzend behandelt, unnötige Konflikte werden vorgebeugt und das Image des Unternehmens wird nicht beschädigt. Fair gestaltete Trennungsprozesse unterstützen zudem den Erhalt von Motivation und Identifikation der verbleibenden Belegschaft. Lernen Sie psychologisches Hintergrundwissen, das nötige „Rüstzeug“ und die Sicherheit, um eine anstehende Kündigung klar, transparent und empathisch zu kommunizieren.

i

Thematische Schwerpunkte

  • Führen von Trennungs- und Kündigungsgesprächen
  • Bedeutung einer professionellen Trennungskultur
  • Formen der Kündigung sowie Unterschiede zwischen Trennungs- und Kündigungsgesprächen
  • psychologische Aspekte von Kündigungsgesprächen (z. B. Erleben des Gegenübers oder die Phasen einer Krise)
  • Reaktionen beim Überbringen einer Kündigung und der Umgang mit diesen
  • Vorbereitung, Aufbau und Nachbereitung von Trennungs- und Kündigungsgesprächen
  • rechtliche Fragestellungen und Stolpersteine
  • angemessene Reaktion auf Einwände, Fragen und emotionale Reaktionen

Ihr (Erkenntnis-)Gewinn

  • Kenntnisse über die Elemente und Bedeutung einer professionellen Trennungskultur in ihrem Unternehmen
  • innere Klarheit in Bezug auf die eigene Rolle und persönliche Anteile beim Thema Trennung
  • Wissen über die psychologischen Auswirkungen von schlechten Nachrichten auf Identität und Selbstwert
  • ein Gesprächskonzept zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Trennungsgesprächen
  • Sicherheit im Reagieren auf Einwände

Ihre Optionen

Variante 1 – Inhouse-Training

  • Inhalte: individuelle Anpassung möglich
  • Veranstaltungsort: in Ihrem Unternehmen oder digital
  • Gruppengröße: Empfehlung von 6 – 12 TeilnhemerInnen
  • Dauer: 1 Tag
  • Kosten: auf Anfrage

Variante 2 – Coaching

  • Veranstaltungsort: in Präsenz oder virtuell
  • Gruppengröße: Einzelcoaching
  • Dauer: 3 – 10 Stunden (individuell)
  • Kosten: auf Anfrage

Ihre Optionen

Variante 1 – Inhouse-Training

  • Inhalte: individuelle Anpassung möglich
  • Veranstaltungsort: in Ihrem Unternehmen oder digital
  • Gruppengröße: Empfehlung von 6 – 12 TeilnhemerInnen
  • Dauer: 1 Tag
  • Kosten: xx,xx € (zzgl. MwSt.)

Variante 2 – Coaching

  • Veranstaltungsort: in Präsenz oder virtuell
  • Gruppengröße: Einzelcoaching
  • Dauer: 3 – 10 Stunden (individuell)
  • Kosten: xx,xx € pro Stunde (zzgl. MwSt.)

Vorteile

Hoher Praxisbezug

Kleine Gruppen

Erfahrene Fachexperten

Neueste Methoden

Individuelles Angebot einholen

Thema

Bitte wählen Sie eine Option aus:

Newsletter

Datenschutzerklärung

11 + 1 =

*Wir speichern Ihre Daten DSGVO-konform.
Hier finden Sie unsere Anmelde- und Zahlungbedingungen.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Noch Fragen offen?

Melden Sie sich bei uns!

Wir arbeiten auf Basis unserer Kundenfragen permanent an einer Erweiterung unseres Angebots.

Gehen Sie mit uns in den Austausch.

Herzlicher Gruß,

Ihre Susanne Bohn & Team

Gabriela Winkler
E-Mail: gabriela.winkler@susannebohn.com
Telefon: 0911 / 88 29 82

Thomas Bohn
E-Mail: thomas.bohn@susannebohn.com
Telefon: 0911 / 88 29 82