+49 911 / 88 29 82 info@susannebohn.com

Veränderungsprozesse planen und umsetzen

Von Beginn an richtig vorbereiten und zielführend vorantreiben

Change Management ist zu einer notwendigen Kernkompetenz für Führungskräfte geworden. Veränderungsprozesse inhaltlich professionell anzugehen ist genauso wichtig wie mit Fingerspitzengefühl die Betroffenheit von Beteiligten zu berücksichtigen. Dieses Training befähigt Führungskräfte, anstehende Veränderungen mit praktischen Tools aufmerksam zu planen und zielgerichtet zu starten. Anhand konkreter Fallbeispiele wird trainiert, wie Entscheidungen im Change getroffen, kommuniziert und umgesetzt werden können. Auf Basis der aktuellen Situation im Unternehmen setzen sich die Teilnehmenden mit der Unternehmensstrategie und Veränderungsdynamik auseinander, die sie aktuell erleben, insbesondere, welche Auswirkungen diese auch auf ihren aktuellen Changeprozess hat. Bei Bedarf und Passung werden agile Ansätze in den Prozess miteinbezogen.

i

Thematische Schwerpunkte

  • Vorgehensweisen zur aufmerksamen Planung und Einführung eines Change-Vorhabens
  • Change-Prävention, d. h. wie Mitarbeitende frühzeitig bedürfnisgerecht informiert und einbezogen werden können
  • Identifizierung des Ausmaßes der persönlichen Betroffenheit bei den Beteiligten
  • Identifizierung und Stärkung der Change-Bereitschaft und Veränderungskompetenz im eigenen Verantwortungsbereich
  • Entwicklung und Einbau von Kenntnissen und Elementen einer Change-Architektur
  • Erzeugen von Transparenz und Verantwortung in Form von Mitwirkung als Essenz gelungener Veränderungsprozesse
  • Entwicklung von Resilienz für Führungskräfte selbst und ihre Mitarbeitenden, insbesondere in emotional herausfordernden Situationen
  • Einsatz von SPRINT-Workshops aös Kick-Off für gelingende Change-Prozesse

Ihr (Erkenntnis-)Gewinn

  • Souveränität und Sicherheit für die Planung und Umsetzung eines Veränderungsprozesses
  • Kenntnis über unterschiedliche Ausgangssituationen und Change-Typologien sowie unterschiedliches Aufsetzen dieser
  • Kenntnis über Rollen, Interessen und Motivationen in Change-Prozessen
  • Identifikation verschiedener Persönlichkeitstypen unter den Betroffenen sowie konstruktive und wertschätzende Einbeziehung dieser in die Veränderung
  • Fähigkeit, die Dringlichkeit eines Change-Vorhabens verständlich und anschaulich zu kommunizieren
  • Kenntnisse über Change Werkzeuge zum Aufbau einer Architektur sowie deren korrekter Einsatz
  • Wissen, wie Transparenz und Kommunikation im Changeverlauf beibehalten werden können
  • Erfassung und nutzenbringende Umsetzung des Wechsels von Change Paradigmen im agilen Umfeld
  • Fähigkeit, Erfolgsfaktoren für Veränderungsprozesse gezielt einbauen zu können

Ihre Optionen

Variante 1 – Inhouse-Training

  • Inhalte: individuelle Anpassung möglich
  • Veranstaltungsort: in Ihrem Unternehmen oder digital
  • Gruppengröße: Empfehlung von 6 – 12 TeilnhemerInnen
  • Dauer: 1 Tag
  • Kosten: auf Anfrage

Variante 2 – Coaching

  • Veranstaltungsort: in Präsenz oder virtuell
  • Gruppengröße: Einzelcoaching
  • Dauer: 3 – 10 Stunden (individuell)
  • Kosten: auf Anfrage

Ihre Optionen

Variante 1 – Inhouse-Training

  • Inhalte: individuelle Anpassung möglich
  • Veranstaltungsort: in Ihrem Unternehmen oder digital
  • Gruppengröße: Empfehlung von 6 – 12 TeilnhemerInnen
  • Dauer: 1 Tag
  • Kosten: xx,xx € (zzgl. MwSt.)

Variante 2 – Coaching

  • Veranstaltungsort: in Präsenz oder virtuell
  • Gruppengröße: Einzelcoaching
  • Dauer: 3 – 10 Stunden (individuell)
  • Kosten: xx,xx € pro Stunde (zzgl. MwSt.)

„Die Trainings zum Thema Veränderungsmanagement sind ein absolutes Highlight. Besonders gelungen fand ich die Mischung aus theoretischen Inhalten und praktischer Anwendung. Dadurch wird sichergestellt, dass die Inhalte für die tägliche Arbeit wirklich anwendbar sind.“

Oliver Rother, Leitung Personal, Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG

„Das firmeninterne Training zum Thema Change Management war sehr sehr gut und ist absolut empfehlenswert.“

Christoph Wasser, Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG

„Die Trainings zum Thema Veränderungsmanagement sind ein absolutes Highlight. Besonders gelungen fand ich die Mischung aus theoretischen Inhalten und praktischer Anwendung. Dadurch wird sichergestellt, dass die Inhalte für die tägliche Arbeit wirklich anwendbar sind.“

Oliver Rother, Leitung Personal, Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG

„Das firmeninterne Training zum Thema Change Management war sehr sehr gut und ist absolut empfehlenswert.“

Christoph Wasser, Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG

Vorteile

Hoher Praxisbezug

Kleine Gruppen

Erfahrene Fachexperten

Neueste Methoden

Ihr Ansprechpartner: Martin Wilbers

Martin Wilbers ist Mitglied des Managementboards von susanne bohn Leadership Competence und leitet geschäftsführend die Portfolios „Beratung“ und „Inhouse-Trainings“. Er ist der zentrale Ansprechpartner für alle KundInnen von susanne bohn Leadership Competence und ist gleichzeitig auch selbst in verschiedenen Kundenprojekten unterwegs. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Change Management, Arbeitgeberattraktivität und Führungskräfteentwicklung.

Individuelles Angebot einholen

Thema

Bitte wählen Sie eine Option aus:

Newsletter

Datenschutzerklärung

1 + 13 =

*Wir speichern Ihre Daten DSGVO-konform.
Hier finden Sie unsere Anmelde- und Zahlungbedingungen.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.